Marcel Briggen und Emma Hartwall gewinnen Schlossbergsprint 2018


24.08.2018
Der zweite Schlossbergsprint ist über die Bühne. 110 Läuferinnen und Läufer stellten sich den 252 Treppenstufen. Allen voran mit der Startnummer eins sprintete Thuner Stadtpräsident Raphael Lanz, gefolgt von Bildung-Sport-Kultur Direktor Roman Gimmel. Am schnellsten rannten dieses Jahr zwei Thuner: Marcel Briggen und Emma Hartwall gewannen je ein Goldvreneli.